Unsere Vision

Wohlwollen, Fairness, Gemeinschaft und die Liebe zum Kakao


Bean to Bar? Wir setzen einen drauf! From tree to bar.
Mit Liebe gepflanzt, bis in deine Tasse.
Auf der Reise zu dir begleiten wir den Kakao, die Bauern und alle Menschen, Energien und Wesenheiten, welche daran beteiligt sind, dass diese wundervolle Pflanzenmedizin zu dir kommen darf. 

Wir möchten zeigen, dass es möglich ist etwas zu verändern. Mit Achtsamkeit und Dankbarkeit arbeiten wir gemeinsam mit den Bauern und Bäuerinnen in Venezuela an einem einzigartigen Nachhaltigkeitsprojekt.
Wir sind stolz darauf, diesen ganz besonderen Kakao, voller Liebe, mit dir Teilen zu dürfen. 

Was ist das Besondere an Maya Munay?

Es ist möglich, ein wundervolles Produkt und eine Wertschöpfungskette zu kreieren, in welcher für alle Mitwirkenden ausreichend von allem vorhanden ist.
Um voneinander zu lernen und miteinander zu wachsen, arbeiten wir Hand in Hand mit den Bauern und Bäuerinnen in Venezuela.
Wir möchten dem Kakao dienen und zur Verbesserung der Lebensqualität aller daran Mitwirkenden beitragen.
Jede*r fühlt sich angemessen „bezahlt“ und wohlwollend behandelt.
Eine weitere Grundlage ist es, ausschließlich fairen,100% natürlichen, biologischen zeremoniell hergestellten Kakao in hoher Qualität anzubieten.
So wird auch der reine, ursprüngliche Kakao erhalten und geschützt.

Vor Ort setzen wir diese Vision aktuell durch die Kooperation mit nationalen Expert*innen um.
So wird den Bauern und Bäuerinnen die kostenfreie Teilnahme an Schulungen ermöglicht, in welchen sie erkennen, wie gelebte Nachhaltigkeit zu steigenden Einnahmen führt. 

Für uns selbstverständlich:

  • Zahlung der höchsten und wertschätzenden lokalen Preise an die Kakaobauern
  • 7-10% des Erlöses des Kakaos fließen in nachhaltige Projekte der Gemeinschaft 


HIGHLIGHTS

Kakaomasse

Kakaomasse – was ist das Besondere an diesem Produkt?  Als ich diese... 

Kakaopulver

Kakaopulver – was ist das Besondere an diesem Produkt? Produktgruppe Seite  Das Kakaopulver... 

  • Was macht Kakao so gesund?

    Kakao, griech. Theobroma Cocoa, enthält nach wissenschaftlichen Erkenntnissen bis zu 1200 chemische Bestandteile. Darunter zählen Magnesium, Eisen, Zink, Vitamin C und Serotonin. Kakao ist ein Superfood, welches u.a. als natürliches Antidepressivum und Aphrodisiakum wirkt. Durch den Kakao aktiviertes Dopamin und Serotonin führt zu einem Wohlbefinden und wirkt stimmungsaufhellend. Auch das Hautbild kann durch regelmäßigen Kakaokonsum verjüngen.

    Im Folgenden berichten wir über wichtige und interessante Inhaltsstoffe des Kakaos. Die Liste ist lang und die gesundheitsfördernden Stoffe vielfältig.

  • Welche Wirkung hat Kakao?

    Kakao hat eine blutdrucksenkende Wirkung, welche durch die in ihm enthaltenen Flavanole beeinflusst wird. Flavanole fördern die Elastizität der Blutgefäße und senken somit das Bluthochdruckrisiko.

    Die antioxidativ wirkenden Flavonoide helfen nicht nur dem Gefäßschutz, sondern auch bei Magen- Darm Beschwerden und bei Lebererkrankungen. Besonders das Flavanoid Epicatechin hilft möglicherweise der Vorbeugung von Herzinfarkten und  Krebs. Flavanoide helfen dabei, die Insulinresistenz zu senken und beugen somit Diabetes vor.

  • Welche Kakaosorten gibt es?

    Es gibt vor allem 3 Hauptkategorien, in die der Edelkakao gegliedert ist: Criollo, Forastero und Trinitario.

    Criollo ist die ursprünglichste Form des Kakaobaums. Diese dominierten den Markt bis zum 18. Jahrhundert. Aber heute gibt es kaum noch puren Criollo Edelkakao. Nur 0,001 % Ertrag liefert der Criollo in der gesamten Kakaoproduktion.

    Forastero ist Konsumkakao. Er befindet sich in den meisten Schokoladen, die wir aus dem Supermarkt kennen. Er macht 80 % des weltweiten Anbaus aus.

    Trinitario ist ein Hybrid aus Criollo und Forastero.

Sei Teil von Kakao & Maya Munay

  • Baumpatenschaft
  • 250 Gramm wundervollen Zeremoniekakao aus Venezuela.

Übernimm oder verschenke eine Baumpatenschaft und erhalte nicht nur eine liebevolle, kreativ und einzigartig gestaltete Baumpatenschaftsurkunde von unserem Freund und Künstler Jonas (Junifall), sondern auch als Dankeschön vom Maya Munay Team 250 Gramm wundervollen Zeremoniekakao aus Venezuela.

Hier!
1 von 2